And the Winners are…

Demokratie und Politische Bildung gelten landläufig als uncool. Dass dieses Vorurteil keinerlei Berechtigung hat, zeigte der große Like it or Change it-Event am 2.5.: Mehr als 180 Personen folgten der Einladung zur feierlichen Kür der ersten Siegerprojekte im BIZ der AK Wien und demonstrierten so eindrucksvoll ihr Interesse für Politische Bildung.

Das Highlight des Nachmittags war sicherlich die Preisverleihung: In der Kategorien „Team & Sport“, „Solidarität & Gemeinschaftssinn“ und „Peers 4 Peers“ wurden die besten Videos gekürt und von der Geschäftsführung des BFI Wien ausgezeichnet. Die Siegerteams bekommen nun die Möglichkeit ihre Ideen auch zu verwirklichen. Als Unterstützung für die Jugendlichen haben sich dankenswerterweise zahlreiche Ideen-PatInnen aus dem BFI Wien zur Verfügung gestellt, die gemeinsam mit den Lehrlingen die prämierten Ideen weiterentwickeln und bei der Umsetzung unterstützen. Die erfolgreichen Teams verließen das BIZ aber nicht nur mit der Zusage von Folgeworkshops mit Sapere Aude. Gemeinsam mit ihren Projektgruppen und TrainerInnen werden sie einen spannenden Nachmittag am Spider Rock verbringen können. Wir wünschen schon jetzt viel Vergnügen und freuen uns auf die ersten Projektergebnisse.

Hier nun aber die Sieger:

Sieger Kategorie Team & Sport

likeit02

KMN mit dem Projekt „Gemeinsame Sport- & Kulturaktivitäten“ sowie Anonymous 2 mit dem Projekt „Teambuilding in der Ausbildungsgruppe fördern“ konnten in der Kategorie Team & Sport reüssieren. Gemeinsam mit Sapere Aude und den PatInnen Christa Hauer, Dominik Porges und Johannes Datzberger werden sie in einem Folgeworkshop die Idee weiter ausarbeiten.
Hier gehts zum Siegervideo

Sieger Kategorie Solidarität & Gemeinschaftssinn

likeit03

In dieser Kategorie konnten „Die Anonymen – Anonymus 1“ mit dem Projekt „Unterstützung für Obdachlose oder Flüchtlinge leisten“ die Jury überzeugen. Als PatInnen haben sich hier Sabrina Underrain und Reza Nourbakhch-Sabet bereit erklärt, die Idee weiterzuverfolgen.
Hier gehts zum Siegervideo

Sieger Kategorie Peers 4 Peers

likeit04

Die Teams Dream Team mit dem Projekt „Mädchen zur Lehrberufswahl ‚IGT‘ motivieren“ sowie Anonymous 3 mit dem Projekt „Mehr Frauen für technisch-handwerkliche Berufe interessieren“ konnten sich in der Kategorie Peers 4 Peers durchsetzen. Gemeinsam mit den Patinnen Raphaela Mernyi und Ruslana Holzschuh sowie einer Gruppe weiblicher Lehrlinge aus AMP und BAZ werden die Teammitglieder nun an der Ausarbeitung des Projekts arbeiten.
Hier gehts zum Siegervideo

Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern herzlich zu dieser tollen Leistung.

2 Personen gefällt dieser Beitrag.